Eine Auszeit
für Genießer
Eine Auszeit
für Genießer
1 /

Die Winstub des Chambard,
eine Reise mitten ins Herz des Elsass

Im Elsass ist die Winstub eine Tafel, an der man sich gerne zu einem Glas Wein und einem Gericht nach Art des Hauses zusammensetzt. Hübsch, rustikal und warmherzig gestaltet: Die Winstub macht sich die Codes der traditionellen Elsässer Gasthäuser zu eigen: Karierte Tischdecken, Stühle mit Schnitzereien, traditionelle Dekorgegenstände und lange Tische. Die Winstub stellt gleichsam ein Konzentrat des Elsass dar und einen Orientierungspunkt für alle Liebhaber der lokalen Küche, die wie von selbst die Herzen wärmt.

In der Winstub des Chambard können Sie eine von Traditionen geprägte Küche kosten, die die Paradebeispiele elsässischer Produkte verwendet: Schnecken, Foie gras, Zander, Hecht, Schwein, Kalb, Lamm, Wurstwaren, Munster, Pflaumen, Spargel …

Eine Vielfalt an Aromen, sachkundig eingesetzt in Gerichten, die virtuos auf der kulinarischen Partitur des Elsass spielen, die Küchenchef Olivier Nasti meisterlich modernisiert hat.

„Hier wurde jedes Produkt wie auch jeder Wein sorgfältig ausgewählt, um unseren Gästen nur das Beste aus dem Elsass zu bieten.“

01

Baeckeoffe-Abende

Jeden Donnerstag lädt die Winstub Sie zu einem Baeckeoffe (oder Backaoffa)-Abend ein.

Kosten Sie in einer Atmosphäre, wie sie geselliger nicht sein könnte, dieses für das Elsass so typische Gericht.

In einer elsässischen Terrine köcheln 3 Sorten Fleisch (Lamm, Schwein, Rind) mit Gewürzen und Weißwein längere Zeit im Ofen. Zu diesem Gericht gibt es Gemüse und Kartoffeln.

Baeckeoffe genießen Sie am besten mit Freunden oder der ganzen Familie, beispielsweise bei einem frischen Glas Riesling.

Für jeden anderen Tag der Woche reservieren Sie bitte mindestens 48 Std. im Voraus.           
Reservierung telefonisch unter +33 (0)3 89 47 10 17

02