Eine Auszeit
im Elsass
Eine touristische
Auszeit
1 /

Kaysersberg,
Das Lieblingsdorf der Franzosen

Erkunden Sie bei Ihrem Besuch im Chambard auch Kaysersberg, ein für das Elsass so typisches Dorf, das Sie durch seine malerische Atmosphäre mit mittelalterlicher und Renaissance-Architektur, Fachwerkhäusern und bunt und farbenfroh blühenden Fassaden bezaubern wird … genauso wie durch seine Lage zwischen den Belchen der Vogesen und hübschen Weinbergen.

Unternehmen Sie angenehme Spaziergänge durch die Gassen von Kaysersberg.

01

Was gibt es in Kaysersberg zu sehen?

Das Rathaus, ein Gebäude im Stil der Rheinischen Renaissance.

Die Kirche Sainte-Croix (Heilig Kreuz), die zwischen dem 12. und dem 15. Jahrhundert errichtet wurde.

Die befestigte Brücke, aus für die Region typischem Sandstein bietet einen hübschen Blick auf den Ort.

Das Geburtshaus von Albert Schweitzer, der 1952 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde: Ein Museum zeichnet seine langjährige Tätigkeit als Doktor in Gabun nach.

Die als „Schlossberg“ bezeichnete kaiserliche Burg: Der Name „Kaysersberg“ und die gleichnamige Burg zeugen vom starken Einfluss des Heiligen Römischen Reiches auf das Tal von Kaysersberg im Mittelalter. Ein etwa zehnminütiger Spaziergang führt Sie zu den Ruinen dieses den Ort dominierenden Bauwerks und ermöglicht Ihnen einen herrlichen Ausblick.

Die Glaskunst von Kaysersberg: Der Beruf des Glasbläsermeisters ist auch heute noch faszinierend. Werfen Sie einen Blick in diese Werkstatt, bewundern Sie die Herstellungstechniken der kunstvollen Gläser und erwerben Sie einige einzigartige Stücke.

1 /

Die Elsässer Weinstraße
 

Die berühmte Elsässer Weinstraße führt quer durch das Kaysersberger Tal: Nutzen Sie Ihren Besuch im Le Chambard für eine Erkundung der großen Weinvielfalt. Das Gebiet „Terre & Vins au Pays de Colmar“ ist ein einzigartiges Reiseziel, das alle Weinliebhaber begeistern wird. Von den insgesamt 51 Grands Crus der Elsässer Weinbauregion zählt allein dieses Tal sieben!

Machen Sie sich zu Fuß, mit dem Rad oder im Auto an die Erkundung. Von Kellereien bis zu berühmten Domänen: Entdecken Sie typische Rebsorten wie Riesling, Pinot blanc, Gewürztraminer, Sylvaner, Pinot gris und Pinot noir.

In der unmittelbaren Umgebung von Kaysersberg führen Sie zwei Winzerwege mitten hinein in die Welt des Weins wie auch der Menschen, die ihn anbauen.

  • Offizielle Website

Weihnachten im Elsass

Während der Adventszeit feiert das Elsass Weihnachten, und zwar bis zu Epiphanias am 06. Januar. Städte und Dörfer schmücken sich mit tausend Lichtern, Dekorationen und Weihnachtsbäume verschönern jede Gasse, die Weihnachtsmärkte verbreiten den zimtigen Duft köstlicher Leckereien und bieten Kunsthandwerksgegenstände zu Hauf … Eine traditionelle Atmosphäre, zu deren Erkundung die Besucher von weither kommen.

Kaysersberg empfängt jedes Jahr 250 000 bis 300 000 Gäste. Zu Weihnachten nimmt der kleine Ort ein noch märchenhafteres Aussehen an; Sie sollten deshalb Ihren Aufenthalt ausreichend im Voraus reservieren, um diese spezielle Atmosphäre genießen zu können.

Glühwein, Bredala und andere Spezialitäten können im ganzen Tal verkostet werden. Besuchen Sie auch die Weihnachtsmärkte von Colmar, Mulhouse und der unzähligen Dörfer der Umgebung. In Straßburg gibt es einen historischen Weihnachtsmarkt, der seit mehreren Jahrhunderten die hübschen Gassen belebt. Gönnen Sie sich einen kleinen Tapetenwechsel im schönen Elsass für die Festlichkeiten zum Jahresende: Abwechslung und gemütliche Geselligkeit werden Sie begeistern und Sie die Unbilden des Winters vergessen lassen!

02

Lieblingsaktivitäten

Wir möchten Ihnen einige Ausflugsziele und Aktivitäten vorschlagen, die in der Umgebung von Kaysersberg auf Sie warten:

Station du Lac Blanc: Dieses Skigebiet in den Vogesen ist auch im Sommer ein wunderbares Ausflugsziel. Bike Park, Wanderwege, Abenteuerpark, Klettern, Alpinski- und Langlaufpisten, Schlittenfahren … Vielfältige und ganz unterschiedliche Aktivitäten warten auf Sie. Verpassen Sie nicht den Barfußpfad: Diese einzigartige Sinneserfahrung führt Sie auf einem 1,2 km langen Spaziergang mit bloßen Füßen über den Waldboden (der entsprechend hergerichtet wurde).

Golf d’Ammerschwihr Trois-Epis: Nur 5 Minuten vom Chambard entfernt, ein hügeliger 18 Loch-Parcours direkt an der Weinstraße gelegen und mit einer Länge von 5.207 Metern. Gäste des Chambard genießen hier einen Preisnachlass von 20 % auf die Green-Fees. Informationen und Anmeldung an der Hotelrezeption.         

Eine Partie No Kill-Fliegenfischen mit Guide: Am Fluss von Kaysersberg oder in den Bergseen können Sie sich eine gemütliche Angelpartie mit Eddy Zohner gönnen, einem passionierten und anerkannten Angelguide. Von Juni bis September. Information und Anmeldung an der Hotelrezeption. 

Erkundung des Weinbergs per Rad: Wenden Sie sich gerne an uns, wenn Sie Tipps benötigen. Wir stellen Ihnen kostenlos Trekkingbikes zur Verfügung.

03